Tennis

Etat über 180.000 Euro verabschiedet

Etat über 180.000 Euro verabschiedet

Der Vereinsausschuss hat den Haushaltsplan der Wernauer Sportfreunde fürs Jahr 2022 einstimmig verabschiedet. Der Etat umfasst 180 000 Euro. Größter Einnahme-Posten ist die Tennishallen-Miete mit 45 000 Euro. Daneben sind Zuschüsse (38 000 Euro) und Pächter-Zahlungen (25 000 Euro) zu erwarten. Die Mitgliedsbeiträge belaufen sich auf zirka 15 000 Euro.

mehr lesen
Tennis-Saisonausklang abgesagt

Tennis-Saisonausklang abgesagt

Die Tennis-Abteilung des TSV Wernau wollte alle Tennisspieler des TSV, TCW, der WSF und alle Tennisinteressierten zum Saisonausklang auf den Kehlenberg einladen. Das Fest wurde jetzt (12. September) abgesagt. Das sportliche Fest hätte zunächst am Samstag, 10....

mehr lesen
Hobby-Team beendet Saison erfolgreich

Hobby-Team beendet Saison erfolgreich

Zum letzten Spiel der Saison trat die Wernauer Tennis-Hobbymannschaft bei der TG Plochingen an. Nach deutlichen Siegen von Dieter Glassl, Herwald Ennen und Gerhard Schlichter und einer unglücklichen Niederlage von Manfred Popperl stand es 3:1. Mit dem Sieg von H....

mehr lesen
Herren 30 feiern Meisterschaft

Herren 30 feiern Meisterschaft

Die Herren 30/1 waren beim letzten Spiel der Saison zu Gast beim Zweitplatzierten aus Wendlingen. Die Ausgangslage war klar. Mit einem Sieg gegen den Gastgeber würde der Aufstieg gelingen. Entsprechend motiviert starteten die Wernauer Jungsenioren in ihre Einzel und...

mehr lesen