Buchung WSF-Tennishalle / Kegelbahn

Aktuelles

Gute Stimmung beim Freiluft-Tischtennis

Gute Stimmung beim Freiluft-Tischtennis

Viel Spaß hatten die Teilnehmer beim ersten Tischtennis-Turnier auf dem Pausenhof der Realschule. Gespielt wurde in zwei Altersklassen (Kinder und Erwachsene), insgesamt machten 23 Freizeitsportler mit. Bei den Kindern setzte sich der zwölfjährige Julian Schäufele souverän durch, er gewann alle sechs Spiele.

mehr lesen
Etat über 180.000 Euro verabschiedet

Etat über 180.000 Euro verabschiedet

Der Vereinsausschuss hat den Haushaltsplan der Wernauer Sportfreunde fürs Jahr 2022 einstimmig verabschiedet. Der Etat umfasst 180 000 Euro. Größter Einnahme-Posten ist die Tennishallen-Miete mit 45 000 Euro. Daneben sind Zuschüsse (38 000 Euro) und Pächter-Zahlungen (25 000 Euro) zu erwarten. Die Mitgliedsbeiträge belaufen sich auf zirka 15 000 Euro.

mehr lesen

Der Verein

Die Wernauer Sportfreunde wurden 1898 unter dem Namen Turnverein Pfauhausen gegründet. Zirka 350 Mitglieder üben Sport in sechs Abteilungen aus:

Fußball

– Leichtathletik

– Tennis

– Tischtennis

– Kegeln

– Darts

Heimat der WSF ist das Stadion im Neckartal mit den umliegenden Sportanlagen. Das Clubhaus mit Kegelbahn wird als öffentliche Gaststätte bewirtschaftet. So wie die Kegelbahn kann auch die Tennishalle von Nichtmitgliedern gebucht werden.

Bei Fragen freuen wir uns über einen Anruf beim Vorsitzenden Klaus Thon (0171/4670355) oder eine E-Mail.