Die LA-Abteilung

Die Leichtathletikabteilung hat derzeit 43 Mitglieder

Die Abteilung teilt sich in 3 Gruppen auf: 

  • Die Senioren-Leichtathletik
  • Der Breitensport
  • Der Frauensport

Momentan gibt es mangels Trainer keinen Jugendsport.

Die Trainingsinhalte und Trainingszeiten der jeweiligen Gruppen:

Die Leichtathletik-Senioren treffen sich Mittwoch und Freitag ab 18.00 Uhr im Stadion zum gemeinsamen Kraft- und Ausdauertraining. Hier liegt das Augenmerk auf der Erhaltung der Muskelkraft und der Bewegung. Die LA-Senioren sind ein geselliger Trupp unter dem Motto: „Nichts müssen, nur dürfen!“

Zum Programm zählen auch Wanderungen und gemütliche Grillabende.

Wir freuen uns über jeden neuen Sportkameraden, der zu uns stoßen möchte!

Der Breitensport trifft sich Mittwoch ab 20.00 Uhr in der Teckschulhalle.

Trainingsinhalt ist die Erhaltung der körperlichen Fitness und die Freude am Sport. Zum Abschluss des Trainingsabends wird Volleyball gespielt.

Weiter bietet der Breitensport in den Monaten Mai – Oktober das Training zum Deutschen Sportabzeichen an. Anmeldung direkt im Training.

Hierfür ist keine Mitgliedschaft erforderlich!

Die Breitensportgruppe freut sich auch über neue Mitglieder.

Der Frauensport kommt jeden Donnerstag in der Schlossgarten-Sporthalle um 19.00 Uhr zusammen, um gemeinsam die körperliche Beweglichkeit zu trainieren. 

Ansprechpartner: Roland Gödrich, Telefon 0178/8269211

Etat über 180.000 Euro verabschiedet

Etat über 180.000 Euro verabschiedet

Der Vereinsausschuss hat den Haushaltsplan der Wernauer Sportfreunde fürs Jahr 2022 einstimmig verabschiedet. Der Etat umfasst 180 000 Euro. Größter Einnahme-Posten ist die Tennishallen-Miete mit 45 000 Euro. Daneben sind Zuschüsse (38 000 Euro) und Pächter-Zahlungen (25 000 Euro) zu erwarten. Die Mitgliedsbeiträge belaufen sich auf zirka 15 000 Euro.

mehr lesen